Günstige ebooks downloaden

Mein Mann hat einen Amazon Kindle 3-Buchleser. Bis vor kurzem hatte ich mir nie wirklich die Zeit genommen, ihn danach zu fragen. Im Gespräch mit ihm fand ich, dass es viele gute Gründe gibt, einen Kindle zu besitzen. Zunächst einmal liebt er es, weil er im Grunde seine gesamte Sammlung von Büchern überall hin mitnehmen kann, wo er hingeht, und sie nach Bedarf referenzieren kann. Er hat jedes Buch, das er liest, zur Verfügung, wenn er etwas Ausfallzeit hat. Die zweite, und überraschendste Sache, die er mir sagte, war, dass es viele billige oder sogar völlig kostenlose Möglichkeiten gibt, um eBooks zu bekommen. Wenn es Google ist, ist es sicherlich erfolgreich sein. In Google Books können Sie nach Büchern suchen, die gescannt und in ein digitales Format konvertiert wurden. Wenn ein Buch öffentlich zugänglich ist, können Sie es vollständig herunterladen oder anzeigen. Andernfalls können Sie einen begrenzten Teil eines Buches anzeigen, bevor Sie sich entscheiden, ob Sie es kaufen möchten. Der Game-Changer hier ist ein Dienst namens OverDrive, im Besitz von Rakuten – dem Unternehmen, das auch die Kobo-Ereader besitzt, die derzeit unsere Editors` Choice-Picks sind. Wenn Ihre lokale Bibliothek bei OverDrive angemeldet ist – und 45.000 davon sind es –, können Sie ihre Apps wie Libbyto für eine begrenzte Zeit kostenlose E-Books in Hülle und Fülle herunterladen. Wissen Sie nur, dass die Anzahl der Bücher/Hörbücher, die jede Bibliothek “ausleihen” kann, ebenfalls begrenzt ist, so dass Sie möglicherweise warten müssen.

Aber Sie können Dinge in Libby lesen oder sie direkt auf Ihrem Kindle-Gerät oder Ihrer App abrufen. Weitere Informationen finden Sie unter Ausleihen und Lesen von Ebooks aus Ihrer Bibliothek. In dieser Zeit der sozialen Distanzieren finden wir uns immer wieder in unseren Regalen und versuchen immer wieder, das perfekte Buch zum Lesen zu finden. Wenn Sie ein Stimmungsleser sind, kann es sehr frustrierend sein, jedes Buch auf Ihrem TBR durchzugehen, bis Sie endlich erklären, ich BIN NICHT IN DER MOOD FÜR JEDEN VON DIESEN. Und natürlich sind die Bücher, die Sie lesen wollen, nicht in Ihrem Besitz! Was also ist ein Buch-Nerd in diesen Zeiten zu tun? Sie können ein Buch online bestellen (unterstützen Sie die Indies!) —aber was ist, wenn Sie versuchen zu retten, oder nur eine sofortige Befriedigung suchen? Und das, unsere Freunde, ist, wo kostenlose und billige eBooks kommen in. Lesen Sie eBooks online? Was sind einige Ihrer Lieblings-Websites, um kostenlose oder billige Bücher zu bekommen? 7. Konten freigeben Wenn Sie jemanden kennen, der gerne die gleichen Arten von Büchern liest, die Sie tun, versuchen Sie, ein E-Reader-Konto zu teilen. Nooks, Sony Readers und Kindles verfügen alle über diese Funktion.

Ein Buch kann mit jedem E-Reader gekauft und gelesen werden, der auf einem Konto aufgeführt ist. Meine Mutter und Tante teilen sich ein Kindle-Konto, also zahlen sie den halben Preis für alle Bücher, die sie herunterladen. Vielleicht haben Sie auch von OverDrive gehört, das ähnlich funktioniert! Alles, was Sie brauchen, ist eine Bibliothekskarte und Sie können auf den gesamten digitalen Katalog zugreifen, Bücher herunterladen oder streamen und sich für Wartelisten anmelden, wenn die gewünschten Bücher alle ausgecheckt sind. Es dauerte einige Zeit, aber ich fand 13 Websites und Dienstleistungen, die tatsächlich einige anständige Titel kostenlos oder sehr billig anbieten.